Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Rezepte Möhrentarte mit Sesamkruste
Artikelaktionen

Möhrentarte mit Sesamkruste


Teig:     Quarkmürbteig
  • 120   g    Dinkelfeinschrot
  • 30     g    HirsefeinschrotMöhrentarte
  • ¼     TL    Koriander, gem.
  • ½     TL    Kräutersalz
  • je ¼ TL    Majoran, Thymian    
  • 80     g    Quark 20 % Fett     
  • 70     g    Butter    
  • 3     EL    Joghurt                  
diese Zutaten zu einem weichen Knetteig verarbeiten, mind. 1 Std. kühl stellen
 
Belag:
  • 500  g      Möhren
  • 2              Äpfel, mittelgroß    
  • 1              Zwiebel                  diese drei Zutaten fein reiben
  • 1     TL     Kräutersalz
  • 1     TL     Koriander, gem.
  • 1  Msp.    Piment     würzen
  • 1     EL     Petersilie                fein hacken, zugeben
  • 2     EL     Haferflocken   
  • 4     EL     Sauerrahm
  • 2     EL     Schwedenmilch     alles einrühren, abschmecken

Teig in gefettete Springform (ø 26 cm) mit 2 cm Rand drücken. Mit Gabel den Boden gleichmäßig einstechen, 1 EL Flocken auf den Boden streuen. Gemüsebelag auf dem Teigboden verteilen.

 
Für die Sesamkruste:
  • 40     g    Butter
  • 30     g    Sesam
  • 40     g     Käse, ger.    
  • ½     EL    Weizenfeinschrot     diese Zutaten mischen, zerbröseln
 
Backen: unterste Schiene Ober- und Unterhitze 180˚C    40 Min.
 

10 Min. vor Ende der Backzeit Sesammasse auf Möhrenkuchen verteilen, auf mittlerer Schiene fertig backen.

 

Fotorechte: AKE, Bad Vilbel 2021

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: