Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Rezepte Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich
Artikelaktionen

Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich


  • 250 g Kürbisscheiben (Hokkaido)
  • 1-2 Knoblauchzehen Abendbrot
  • 250 g Kichererbsen (aus dem Glas*)
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Gewüze nach Geschmack, z.B. Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt


Kürbisscheiben auf ein Backblech legen, mit etwas Olivenöl bestreichen und bei 180-200 Grad ca 15-20 Minuten weich dörren, danach abkühlen lassen.

Kürbisscheiben klein schneiden und mit den restlichen Zutaten pürieren. Mit Olivenöl und Zitronensaft kann die Konsistenz beeinflusst werden.

Mit Salz, Pfeffer, sowie weiteren Gewürzen nach Geschmack aromatisieren.

*oder getrocknete Kichererbsen über Nacht einweichen und nach Anleitung garen

Guten Appetit!

Foto: Cordula Schilz, Dipl. oec. troph.


Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: