Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen AKE FORTBILDUNG 2022: Anthroposophische Ernährung
Artikelaktionen

AKE FORTBILDUNG 2022: Anthroposophische Ernährung

Was Fortbildung gesamt
Wann 18.03.2022 13:55 bis
19.03.2022 17:30
Wo Frankfurt a. M.
Kontakt-E-Mail info@ak-ernaehrung.de
Kontakt-Telefon 06101-521875
Teilnehmer Teilnehmer: KöchInnen, ÖkotrophologInnen, DiätassistentInnen, ErnährungsberaterInnen, MitarbeiterInnen im Ernährungsbereich anthroposophischer Einrichtungen, Handel, interessierte Privatpersonen.
Termin zu Ihrem Kalender hinzufügen vCal (Windows, Linux)
iCal (Mac OS X)

Fortbildung in 6 Modulen - an Wochenenden

Cover Flyer FB HP

 

Was Sie erwartet:
Es werden Grundlagen des anthroposophischen Verständnisses von Mensch, Natur und Kosmos vermittelt und es geht um Lebensmittel, ihre Wirksamkeit, die Ernährung in speziellen Lebensaltern, besondere Ernährungsformen und ihre Bedeutung, Bio- und bio-dynamischer Anbau und Nachhaltigkeit.
 
Was geboten wird:
Inhaltliche Darstellungen, Wahrnehmungsübungen an Lebensmitteln, Gruppenaustausch, Arbeit an Texten R. Steiners, Übungen, gemeinsames Kochen, Unterlagenmappe, Rezepte
 
Welcher Zeitraum:
2 Module von Freitag 14.00 - Samstag 17.30 Uhr
4 Module von Freitag 14.00 - Sonntag 11.30 Uhr
 
Welcher Ort:

Frankfurt am Main, Studienstätte der hof-Niederurs: gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Die Fortbildung ist in einem Jahr abgeschlossen. Die Module finden etwa alle 1 bis 2 Monate berufsbegleitend statt. Sie sind auch einzeln belegbar.
 
 

Weitere Informationen über Seminarinhalte, die Kosten und einen Anmeldungebogen finden Sie in unserem Flyer


Wir informieren und beraten Sie auch gerne Telefonisch: 06101 - 52 18 75
 
Ihr AKE-Team
 

Informationen zur Fortbildung in Pandemiezeiten

Liebe Teilnehmer*innen und Interessierte,

auch in Coronazeiten planen wir die AKE-Fortbildung als Präsenzveranstaltung.

Sollten aufgrund der dynamischen Pandemielage nicht alle Module in Präsenz stattfinden können, wechseln wir vorrübergehend in ein Online-Format.

Dies funktioniert gut mit einem Mix von Vorträgen, Gruppenarbeiten und sogar Verkostungen via Bildschirm.

Gern unterstützen wir Sie, wenn Sie noch keine Erfahrung damit haben.

Das erste Modul findet am 18./19. März 2022 statt, geplant in Präsenz. Wenn es sich ändert, geben wir rechtzeitig Bescheid.

Um allen den notwendigen Schutz zu geben, finden die Kurse mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und der Einhaltung der geltenden Regeln statt.

Wir informieren jeweils im Vorfeld der Module über den aktuellen Stand der gesetzlichen Vorgaben.

Haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr AKE-Team

                                                                                                                    

Stand: Januar 2022

 

 

 



Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: