Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Bücher Anthroposophische Ernährung - Lebensmittel und ihre Qualität
Artikelaktionen

Anthroposophische Ernährung - Lebensmittel und ihre Qualität

Petra Kühne
16,80
Arbeitskreis für Ernährungsforschung
Wenn Sie wissen wollen, wie sich die Fette und Öle unterscheiden, wie der Zuckerverbrauch sich kulturgeschichtlich bis heute entwickelt hat oder welche Vor- und Nachteile Nachtschattengewächse haben, dann finden Sie hier Informationen.
kartoniert, 172 Seiten - 2. Auflage, 2018
978-3-922290-37-7
Bestellen...


Beschreibung:

Viel wird über Ernährung gesprochen. Zahlreiche Ernährungsformen von vegan, vegetarisch bis paleo oder low carb setzen unterschiedliche Schwerpunkte. Wie findet man jedoch seine individuelle Ernährung und orientiert sich im vielfältigen Nahrungsangebot?

Das Buch vermittelt Hintergründe der Lebensmittelqualität und Wirkung auf den Menschen. Auf dieser anthroposophischen Grundlage werden die tierischen und pflanzlichen Lebensmittel beschrieben von Milch, Fleisch und Fisch über Getreide, Knollen, Gemüse bis zu Wasser und Salz. Dazu gehören Nahrungsqualität, kulturgeschichtliche Bedeutung sowie Anbau und Verarbeitung.

Einzelne Themen können nachgeschlagen werden, z.B. welche Fette geeignet sind oder wie Gerbsäuren im Obst wirken. Ziel ist es, eine individuelle, gesunde Ernährung für sich zu finden.

 

Aus dem Inhalt:

  •  Der Mensch und seine Ernährung in anthroposophischer Sicht
  •  Dreigliederung der Pflanze und Bezug zum Menschen
  •  Tierische Nahrung: Milch, Eier, Fleisch und Fisch
  •  Die Fette
  •  Getreide und stärkereiche Lebensmittel
  •  Die Hülsenfrüchte
  •  Die wichtigsten Gemüsearten und Pilze
  •  Zucker und natürliche Süßungsmittel
  •  Kräuter und Gewürze
  •  Wasser
  •  Die Genussmittel Kaffee, Kakao, Tee, Mate, Guarana, Alkohol
  •  Vom Lockern und Binden
  •  Salzarten und ihre Qualität

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: