Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Gemüse des Jahres 2021
Artikelaktionen

Gemüse des Jahres 2021

Der Mais ist Gemüse des Jahres! Damit möchte der VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.) die beachtliche Vielfalt an samenfesten Sorten einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und dadurch zu ihrer Erhaltung beitragen. Denn der Fortbestand dieser verschiedenen farbenfrohen Sorten ist keine Selbstverständlichkeit. Um sie zu erhalten, müssen Pflanzen kultiviert und natürlich auch genutzt werden.

Gemüse des Jahres 2021

Maiskolben

 

Der Mais ist eine der wichtigsten Pflanzen für die industrielle Pflanzenzüchtung und das wichtigste Getreide, noch vor Weizen und Reis. Bei uns aber, gibt es Mais vorwiegend als großflächige Monokultur mit hohem Pestizid- und Düngerbedarf. Der überwiegende Teil der auf diese Weise angebauten Maissorten, nämlich 90%, sind Hybriden. Mittlerweile werden weltweit gentechnisch gezüchtete Sorten angebaut. In dieser Form kommt er hauptsächlich als Futtermittel zum Einsatz.

Dabei ist Mais eine uralte Kulturpflanze, die ab dem 16. Jahrhundert ihren Siegeszug um die Welt angetreten hat. Dem VEN ist es ein ganz besonderes Anliegen, die beachtliche Sortenvielfalt, die durch Massenanbau von Hybridsorten akut bedroht ist, einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Ein guter Grund also, dieses Korn zum Gemüse des Jahres zu kühren!

Der AKE beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Mais in der menschlichen Ernährung. Als Pflanze aus der Gattung der Süßgräser gehört er zu den Getreiden und bietet vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten für eine gesunde, moderne Vollwertküche. Schmackhafte Rezepte und wissenswertes zum goldenen Korn, finden Sie zum Beispiel in unserem:


Quelle: https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/gem%C3%BCse-des-jahres-202122-mais

Bildrechte: AKE, Bad Vilbel


Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: