Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fachinfos Zucker und Süßungsmittel Stevia – Genuss ohne Reue?
Artikelaktionen

Stevia – Genuss ohne Reue?

Stevia ist eine Pflanze aus Paraguay, die eine natürliche Süße aufweist. Ihre Süßkraft ist 300 mal so intensiv wie Zucker, aber es handelt sich nicht um ein Kohlenhydrat. Sie enthält Süßstoffe, die keine Energie (Kalorien) liefern, also auch keine Nährkraft besitzen.

Um Zucker zu vermeiden, wird Stevia als natürlicher Süßstoff für Getränke oder zum Backen angepriesen. Inzwischen sind auch schon etliche Produkte im Handel.

Steviapflanze nicht als Lebensmittel zugelassen

Die Pflanze Stevia selbst darf in der Europäischen Union nicht als Lebensmittel verkauft werden, da weiterhin Zweifel an ihrer gesundheitlichen Unbedenklichkeit bestehen. Daher werden Steviablätter oder die Steviapflanze oft für andere Zwecke wie für Kosmetik angeboten. Dies geht auf das Jahr 1999 zurück, wo Stevia unter die Verordnung für neuartige Lebensmittel fiel und keine Unbedenklichkeitsstudien vorweisen konnte.

                                                                                                                                                                                        AKE  Info 1-13

 

 

Anhänge

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: