Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fachinfos Mineralstoffe und Vitamine Jod in Lebensmitteln
Artikelaktionen

Jod in Lebensmitteln

Seit Jahren werden viele Lebensmittel mit Jodsalz zubereitet. Ist das notwendig?

Deutschland galt lange als Jodmangelgebiet. Daher hat sich die Bundesrepublik Deutschland gegenüber der WHO verpflichtet, bis 2005 den Jodgehalt der Nahrung zu erhöhen.  Jodsalz gibt es seit langem in Deutschland. Seit etwa 1990 wird verstärkt eine Erhöhung des Jodgehalts betrieben. Da Jodsalz bis 1993 deklariert werden musste, kam es selten in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zum Einsatz. Mit dem Wegfallen der Kennzeichnungspflicht und einer großen Jod-Kampagne änderte sich dies.

Info 2-05

mehr im Anhang

Anhänge

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: